Alkoholgehalt verschiedener Getränke

Das Gläschen in Ehren will keiner verwehren! Die Grenze ist allerdings schnell erreicht:

Für gesunde Menschen gelten maximal 12 g Alkohol täglich bei Frauen und 24 g bei Männern laut WHO (Weltgesundheitsorganisation) als gesundheitlich verträglich. Dennoch wird empfohlen an wenigstens 2-3 Tagen pro Woche gänzlich auf Alkohol zu verzichten. (Quelle: Bundesgesundheitsministerium, 2011)

Trinkt man regelmäßig mehr so steigt das Risiko einer alkoholischen Schädigung der Leber, aber auch anderer Organe wie Bauchspeicheldrüse, Herz und Gehirn deutlich an. Die Leberzellen werden durch einen dauerhaften Alkoholkonsum geschädigt und es entwickelt sich erst eine Fettleber, dann eine alkoholische Hepatitis, die weiter bis hin zur Leberzirrhose und Leberversagen führen kann.

Alkoholgehalt verschiedener Getränke

 1 Glas2 Gläser3 Gläser
Bier (3 – 5 Vol%) à 0,3 l7,7 – 12 g15 – 24 g22,5 – 36 g
Wein (9 – 12 Vol%) à 0,2 l14 – 18 g28 – 36 g42 – 54 g
Likör (30 – 40 Vol%) à 0,02 l4,8 – 7,2 g9,6 – 14,4 g14,4 – 21,6 g

Testen Sie Ihre Leber

Die Ursachen für Erkrankungen der Leber können sehr vielfältig sein. Der Leber-Test steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung.

Zum Online-Test